BIOGRAFIE

Lebenslauf und Werdegang. Biografie mit Profil.

seit 2013: Unternehmensleiterin APOMEDICA Pharmazeutische Produkte GmbH und Eigentümervertreterin HANSA Privatklinikum Graz

2002: Gründung des Clubs „Business & Professional Women Club Steiermark“

1985: Berufseinstieg bei APOMEDICA Pharmazeutische Produkte GmbH und kontinuierliche Weiterbildungsprogramme, u.a. an der St. Gallen Business School, sowie die Konzessionsprüfung im Gewerbe Werbeagentur und Werbemittlung

1983 – 1985: Assistentin der Geschäftsführung bei Hestia Pharma und Böhringer Mannheim

1983: Abschluss und Sponsion an der Karl-Franzens-Universität in der Studienrichtung Betriebswirtschaft

1982 – 1983: Abschluss in Psychological Management & Market Access Update an der London Business School

1981: Yale School of General Management an der Yale University

ruth-fischer-graz-uhrturm

PERSON

Wenn Frauen erfolgreich sind, dann vergleicht man sie gerne mit Heldinnen der Zukunft. Wenn Frauen gar an der Spitze eines Unternehmens stehen, dann greifen keine Vergleiche. Warum? Weil Frauen ein Leben lang nicht nur die Rolle der Frau an sich, sondern auch die der Powerfrau, der Wirtschaftsversierten, der Ehefrau, der Mutter und schließlich die Rolle der Frau, die auch sich selbst gerecht werden muss, einnehmen müssen. Umso bemerkenswerter sind die Erfolge, auf die Mag. Ruth Fischer zurückblicken kann. Mit Weitblick, Bedacht, Sensibilität und einem außergewöhnlichen Gespür für Menschlichkeit ist es ihr gelungen, eine Brücke zwischen all den Personen, die sie verkörpert, zu schlagen und damit den Ansatz des von ihr gegründeten Clubs „Business & Professional Women Club Steiermark“ auch privat zu leben:

„Brücken bauen, Kontakte knüpfen, Verbindungen stärken.“

Mag. Ruth Fischer

mag-ruth-fischer-apomedica

Ruth Fischer als Unternehmerin:

Seit nunmehr als 30 Jahren engagiert sich Mag. Ruth Fischer für die APOMEDICA und die Zukunft des Unternehmens. Wie keine andere verkörpert die Unternehmensleiterin des Grazer Pharmaunternehmens dessen Werte Qualität, Tradition, Innovation und Menschlichkeit. Dass die studierte Betriebswirtin über die Fähigkeiten verfügt, die es brauchte, um die APOMEDICA erfolgreich und werteorientiert in die Zukunft zu tragen, war von Beginn ihrer Karriere bei dem Unternehmen im Jahr 1985 an klar. Doch Kompetenz, Expertise, Gespür und die Gabe, Potential zu erkennen, erlaubten es ihr die Naturprodukte der APOMEDICA gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und Lebensmenschen Dr. Böhm erfolgreich am Markt zu etablieren. Ihre Funktion als Eigentümervertreterin des HANSA Privatklinikums Graz räumt außerdem einem ihrer charakteristischsten Wesenszüge Raum ein: nah am Menschen, nah am Leben zu sein.

Ruth Fischer als Sozialbotschafterin:

Der Mensch steht für Mag. Ruth Fischer im Mittelpunkt – in allen Belangen. Aus diesem Grund setzt sich die sozial engagierte Powerfrau nicht nur für ihre Patienten, Mitarbeiter und Mitmenschen, sondern auch für Hilfsprojekte aller Ressorts ein. Ihre Unterstützung gilt Non Profit Organisationen wie dem „WWF“, „Menschen für Menschen“, den „Rote Nasen Clowndoctors“ und der Opferhilfeorganisation „WEISSER RING“. Letztere unterstützte die APOMEDICA im Rahmen einer Initiative für Prävention und Opferhilfe bei Gewalt am Arbeitsplatz erst im Dezember 2015 mit einer Spende im Wert von 5.000,- Euro. Gesellschaftsverantwortung ist Mag. Ruth Fischer nicht nur als Unternehmerin, sondern auch als Privatperson ein Grundbedürfnis: „Als Mensch ist es unsere unbedingte Aufgabe zu helfen, wo Hilfe gebraucht wird – ohne Wenn und Aber.“

ruth-fischer-hände

Ruth Fischer als Frau von heute:

Als Karrierefrau, die mit beiden Beinen im Leben steht, muss man sich darauf verstehen Netzwerke zu knüpfen, Kontakte zu pflegen und auf die Grundfesten der Kommunikation zu vertrauen. Ihre Erfolgsgeschichte und ihr Leben haben Mag. Ruth Fischer gelehrt, dass Menschlichkeit in allen Bereichen ein Fundament des Fortkommens bildet. Da es ihr ein persönliches Anliegen war, ihren Erfahrungsschatz mit Frauen, die wie sie nach höheren Zielen streben, zu teilen, hat Mag. Ruth Fischer 2002 den „Business & Professional Women Club Steiermark“ ins Leben gerufen. Ihre ersten Clubabende teilte die Präsidentin des Business Clubs mit nicht mehr als 14 Mitgliedern. Heute gibt Mag. Ruth Fischer ihren Wissensfundus als nunmehrige Past Präsidentin an nicht weniger als 60 Mitglieder weiter – an Frauen, die mehr vom Leben wollen, ohne weniger davon zu haben.

PHILOSOPHIE

Wer wie Frau Mag. Ruth Fischer viele Facetten in sein Leben zeichnet, bringt auch bewegte Bilder hervor. Die Bildergalerie gibt Einblick in die vitale Lebensphilosophie, die Mag. Ruth Fischer als Markenbotschafterin für Gesundheit und Lebensfreude vermittelt und auch in privaten Lebensbereichen als Mensch, als Mitmensch, als Mutter pflegt. Denn neben Beruf und Pflichtbewusstsein lebt die erfolgreiche Unternehmensleiterin der APOMEDICA vor allem den Geltungsanspruch, dass der Ansatz, sich selbst etwas Gutes zu tun, nie zu kurz kommen darf.

ruth-fischer-philosophie
ruth-fischer-philosophie-markt

APOMEDICA

Die APOMEDICA verbindet seit ihrer Gründung 1968 die reine Heilkraft der Natur mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel und pflanzlicher, rezeptfreier Arzneimittel.

Der langjährige Erfahrungsschatz, Expertise und laufende Forschungs- und Weiterentwicklungsprozesse fließen unentwegt in die vier Dachmarken Dr. Böhm®, APOZEMA®, LUUF® und LaseptonMED® mit ein. Dabei steht jede der vier Marken für eine Kernkompetenz, in der sie ihren spezifischen Wirkungsbereich jeweils ganz entfaltet. Während die Dr. Böhm® Pflanzen- und Mineralstoffpräparate wertvolle Nahrungsergänzungsmittel darstellen, bereichern die APOZEMA® Homöopathika essenzielle Lebensbereiche mit alternativmedizinischen Ansätzen. LUUF® Produkte bewähren sich seit Jahrzehnten schon als Erkältungsbalsame und -öle auf Basis von Pflanzenextrakt, die LaseptonMED® Serie schmiegt sich in Form sanfter Pflegeprodukte an anspruchsvolle und sensible Haut.

ruthfischer_apomedica (1)

Spätestens seit 1990 positioniert sich das steirische Traditionsunternehmen in der OTC Branche und damit am Selbstmedikationsmarkt an der Spitze. Ihre Führungsposition am österreichischen Markt für Nahrungsergänzungsmittel verdankt die APOMEDICA aber nicht nur ihrem Gründer Dr. Friedrich Böhm, Mediziner, Pharmazeut und Pionier der Pflanzenarzneimittel, sondern auch seiner langjährigen Gefährtin in allen Lebensbelangen, Mag. Ruth Fischer. Mit einem außergewöhnlichen Gespür für Wirtschaft, Nachhaltigkeit und Sozialkompetenz ebnete sie 1995 den Weg für die Internationalisierung der Marke Dr. Böhm® mit der Distribution in benachbarten Ländern. Im Jahr 2007 stand sie als zukunftsorientierte, selbstsichere Frau und Mutter dem Visionär Dr. Böhm® bei der Übernahme der Dachmarke LaseptonMED® zur Seite.

Heute steht Mag. Ruth Fischer als Führungsfigur an der Spitze eines Unternehmens, das sich mit werteorientierten Qualitätsprodukten aus der Natur am Puls der Zeit bewegt, verkörpert die Philosophie der APOMEDICA mit all ihren Facetten und führt sie so besonnen in die Zukunft – eine Zukunft, in der Körper, Seele und Geist einen zentralen Stellenwert im Wertewandel zurück zu einem bewussteren Leben einnehmen werden: der Rückbesinnung zu sich selbst.

HANSA PRIVATKLINIKUM

Ihre Wertephilosophie und Prioritäten hinsichtlich des menschlichen Miteinanders hat Frau Mag. Ruth Fischer als Eigentümervertreterin des Hansa Privatklinikum Graz auch auf die Privatinstitution übertragen. Neben einem breiten medizinischen Leistungsspektrum, professionellen Fachärzten und Medizintechnik auf neuestem technologischen Stand gibt es vor allem einen wesentlichen Faktor, der das Wertesystem des Hansa Privatklinikum aufrecht hält: Zeit. Zeit für den Patienten und seine persönliche Anamnese, Zeit für die medizinische Vor- und Nachbetreuung, Zeit für private Bedürfnisse, Anliegen, Ängste und Sorgen – kurzum: Zeit für den Menschen. Denn der Mensch steht nach Frau Mag. Fischers Ansinnen auf allen Ebenen im Mittelpunkt. Nur so kann in allen medizinischen Fachrichtungen des Hauses, das in seiner Privatheit und seinem Service mehr einem Entspannungsresort denn einem Klinikum gleicht, ein stressfreier Heilungsprozess gewährleistet werden. Frau Mag. Fischer verfolgt das Leitbild des Hauses von der Augenheilkunde, der Orthopädie, der Unfallchirurgie, der Allgemeinchirurgie, der Urologie, der Gynäkologie, der HNO, der plastischen Chirurgie, der Zahnchirurgie und der Gefäßchirurgie bis zur Dermatologie auch konsequent in ihrer Mitarbeiterphilosophie.

„Denn erst im Alltag zeigt sich wirklich die Reife deiner Menschlichkeit“, wusste schon Hans Christoph Neuert zu sagen.

ruth-fischer-hansa-graz

SOCIAL BENEFITS

„Leben und leben lassen ist mein privater Leitsatz, denn ich schätze Großzügigkeit und nicht Kleinlichkeit im Denken.“ Ruth Fischer hat sich ihr Credo nicht nur zum erstrebenswerten Ideal, sondern zur Aufgabe gemacht. Wer sich für die Gesundheit am Menschen interessiert, muss auch am Menschen selbst interessiert sein. Und zum Wohlergehen zählt neben der körperlichen Gesundheit, der reinen Absenz von Krankheiten, auch das ganzheitliche Wohlbefinden.

„Die Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“, definiert die WHO richtigerweise den weitläufigen Begriff Gesundheit. Nicht zuletzt deswegen ist es Mag. Ruth Fischer ein persönliches Anliegen, sich für zahlreiche Sozialprojekte zu engagieren. So fließt ihr soziales Investment einerseits in Form von Corporate Social Responsibility Projekten der APOMEDICA als profitabler Mehrwert in die Gesellschaft, andererseits setzt die Sozialbotschafterin privat mit aktiver Partizipation an Initiativen wie dem WWF für die Erhaltung des Lebensraums, den Clowndoctors „Rote Nasen“ für Frohmut in den Belastungsproben des Lebens und „Menschen für Menschen“ für mehr Toleranz Mitmenschen gegenüber weit mehr als nur ein Zeichen. Selbsterklärtes Ziel ist es, nicht nur dem eigenen Leben, sondern auch dem anderer Menschen einen tieferen Sinn zu verleihen und in ihrer Position als Unternehmensleiterin mit gutem Beispiel voranzugehen – für Frau Mag. Fischer der  Schlüssel zu einem aufrichtigen Miteinander auch für nachfolgende Generationen.

ruthfischer_social

KONTAKT

ruth-fischer-portrait-kontakt

Mag. Ruth Fischer

Tel.: +43 316 82 35 33
E-Mail: office@apomedica.com